Über Schafwolle

Natürliche Schafwolle ist einer der wertvollsten natürlichen Rohstoffe, die Sie in Ihrem täglichen Leben verwenden sollten, um Ihre eigene Gesundheit auf natürliche Weise zu erhalten.

Bei Soven kaufen, sortieren und verarbeiten wir Wolle selbst zu einer Vielzahl von Produkten. Nur so kann die Geradheit der Wolle gewährleistet und alle positiven Eigenschaften erhalten werden, die nur richtig und sorgfältig behandelte Wolle enthält.

Die wichtigste Substanz neben der basischen Hohlfaser in Wolle ist das Vorhandensein von Lanolin.

Warum hat Wolle so viele positive Wirkungen auf Menschen?

Das Hauptmerkmal von Wolle ist der Gehalt an Lanolin OZ. WOLLE Wachs.

Lanolin oder Wolle wird aus Schafwolle gewonnen. Es wird von den Talgdrüsen der Schafsdrüse ausgeschieden und ist in seiner Struktur dem von unserer Haut abgesonderten Talg sehr ähnlich. Lanolin hat viele positive Wirkungen auf den Körper, wie zum Beispiel: es weist Milben, Schimmel, Staub, Bakterien, Viren und Schmutz ab.

Die Verwendung von Produkten aus 100% Schafwolle und anderen natürlichen Materialien wird daher besonders empfohlen, wenn Sie allergisch gegen Milben, Schimmel und Staub sind, Rückenschmerzen, verschiedene Hautkrankheiten und eine schlechte Durchblutung haben.

Was ist Lanolin? Woher bekommen wir es?

Lanolin ist das Wachs, das von den Talgdrüsen der Schafe ausgeschieden wird.

Wo befindet es sich?

Lanolin ist auf dem Haar zu finden, insbesondere dort, wo es mit der Haut der Schafe in Kontakt kommt.

Welche gesundheitlichen Auswirkungen hat Lanolin?

Lanolin wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus, da es in seiner Struktur dem von unserer Haut abgesonderten Talg bemerkenswert ähnlich ist. Aufgrund seines besonderen Geruchs vertreibt er Milben und schafft keine feuchte Umgebung, in der Mikroorganismen leben und sich entwickeln können.

Ist Lanolin ein Allergen?

Lanolin ist in unseren Produkten nicht allergisch, da es durch Waschen mit natürlicher Wolle gereinigt wird, um alle Lanolinalkohole zu entfernen, die allergisch sein könnten.

Warum BIO Wollbettwäsche und BIO Wollbettwäsche verwenden?

Der Kauf von Wollbettwäsche und -betten wird insbesondere für Personen empfohlen, die allergisch gegen Milben, Staub und Mehltau sind, sowie für Personen, die Probleme mit Rückenschmerzen haben.

Neben der Tatsache, dass Wolle mit einem Lanolingehalt Mikroorganismen abweist, wirkt sie sich auch positiv auf die Wirbelsäule aus.

Bio-Wollbetten sind in erster Linie für die Bedürfnisse von Menschen gedacht, die die Gesundheit ihrer Wirbelsäule erhalten, das Auftreten orthopädischer Probleme verhindern und Rückenschmerzen vorbeugen möchten.

BIO-Bettwäsche und -Betten werden auch für die normale physiologische Entwicklung von Kindern empfohlen.

Ein weiteres sehr wichtiges Merkmal von Wolle ist die Hohlheit der Faser. Die Hohlheit der Wollfasern hat die positive Eigenschaft, dass sie alle negativen Auswirkungen des menschlichen Körpers sowie das Schwitzen in der Faser speichern und daher keine feuchte und nasse Umgebung schaffen. Es ist sehr leicht mit Belüftung zu reinigen.